Der Star ist "Vogel des Jahres 2018"

Der Star ist kein gewöhnlicher Allerweltsvogel, denn er hat herausragende Talente: Der Star kann andere Vögel und Umgebungsgeräusche perfekt nachahmen und in seinen Gesang einbauen. Zu hören sind dann sogar Handyklingeltöne, Hundebellen oder Alarmanlagen. Zum Star unter den Vögeln wird er auch durch seine atemberaubenden Schwarmformationen, bei denen hunderttausende Individuen perfekt aufeinander abgestimmt durch die Lüfte gleiten.

Der Star ist den Menschen vertraut und weit verbreitet. Doch seine Präsenz in unserem Alltag täuscht, denn der Starenbestand nimmt ab. Es fehlt an Lebensräumen mit Brutmöglichkeiten und Nahrung – insbesondere verursacht durch die industrielle Landwirtschaft.

 


Aktionen vor Ort

Aktion zum Vogel des Jahres in Schulen und Kindergärten

Auch dieses Jahr, führt der NABU  eine Info- und Spielstunde zum Vogel des Jahres  in Grundschulen und Kindergärten durch. Mit viel Spaß und Intresse werden die Erklärungen und Experimente von Patricia Cantarella zum Star verfolgt.  mehr

Wanderaustellung zum Vogel des Jahres in Haltern und Marl

Finden Sie interessante Information Rund um den Star und sein bedrohten Lebensraum. Die Wanderausstellung zum Star - Vogel des Jahres 2018 - wird ab dem 16. Mai in der Halterner Stadtbibliothek zu sehen sein.



Vögel des Jahres im Überblick

Weitere NABU-Aktionen und Informationen zum Vogel des Jahres aus vergangenen Jahren